Hörproben

Solo
Meine liebste Komposition ist der Zyklus „Die Rosenkranzsonaten“ von Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644 – 1704). Die Bildhaftigkeit dieser Musik fasziniert mich. Hier spiele ich fĂŒr Sie die Schutzengelpassacaglia aus den Rosenkranzsonaten.

Den Sonatenzyklus Sonata Accademiche opera secunda hat Francesco Maria Veracini in Verbindung mit den Hochzeitsfeierlichkeiten fĂŒr den Sohn August des Starken, Kurprinz Friedrich August mit der Kaisertocher Erzherzogin Maria Josepha 1719 geschrieben. Sie hören mich und meinen Kolleginnen Uta BĂŒchner (Violoncello) und Bernadett Meszaros (Cembalo) mit der Violinsonate Nr. XII aus unserem Programm „Elbflorenz“.

Gefördert durch Deutscher Musikrat

Nach oben scrollen